Artikel

 

 

Brandschutzerziehung

 

Bereits seit Mitte letzten Jahres haben wir uns Gedanken über die Notwendigkeit einer Brandschutzerziehung in Flüchtlingsunterkünften gemacht.

 

Weiterlesen...

 

 

Horst Heine

 

 

Am 05.03.2016 feierte Horst Heine, mit einem lachenden und einen weinenden Auge, seinen 65.

 

Geburtstag.

 

Weiterlesen...

 

Eine ganz besondere Jahreshauptversammlung

 

Um 19 Uhr eröffnete Michael Ganß am Samstag, den 20. Februar unsere diesjährige Jahreshauptversammlung, die aus mehreren Gründen eine ganz besondere war.

Weiterlesen...

 

Tag der offenen Tür in der Feuerwehr Sangerhausen

 

Am Samstag war es endlich soweit, die Feuerwehr öffnete ihre Türen und Tore um gemeinsam mit ihren Gästen ein Familienfest zu feiern.

mehr...

Osterparty für Kinder im Europa-Rosarium

 

Am Samstag, dem 04.04.2015, öffnete das Europa-Rosarium seine Pforten zur Osterparty für Jung und Alt.

 

Wir als Freiwillige Feuerwehr Sangerhausen standen mit mehreren Fahrzeugen ( ELW , MTW und LF16/12) vor Ort.

 

Die Begeisterung für das LF16/12 war ausgesprochen hoch.

 

Wir bedanken uns bei allen Gästen, sowie dem Veranstalter für ein erfolgreichen Samstag.

 

Neu: Warnwestenpflicht

Ab 01.07.2014 besteht auch in Deutschland eine allgemeine Warnwestenpflicht: In jedem Fahrzeug muss unabhängig von der Zahl der mitfahrenden Personen eine Warnweste vorhanden sein. Die Weste in rot, gelb oder orange muss der DIN EN 471 bzw. der EN ISO 20471:2013 entsprechen.

Die neue Regelung betrifft alle in Deutschland zugelassenen Pkw, Lkw und Busse; Motorräder und Wohnmobile bleiben ausgenommen. Der Fahrer ist verpflichtet die Weste bei einer Kontrolle vorzuzeigen und zur Prüfung auszuhändigen. Bei einem Verstoß droht ein Verwarnungsgeld.

 

142 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sangerhausen wurde am Samstag, den 17. Mai 2014 im Herrenkrug gefeiert.

Zur Gründungsveranstaltung waren neben den Mitgliedern der Einsatzabteilung und der Alters- und Ehrenabteilung auch Gäste wie Jens Schuster (stellv. Bürgermeister der Stadt Sangerhausen), Mario Bößenroth (Fachdienstleiter Ordnungsangelegenheiten), Ronald Hahn (Abschnittsleiter/stellv. Kreisbrandmeister) und Dieter Reinhardt (Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands) erschienen. Nach der Rede von Wehrleiter Horst Heine, in der er einen kurzen Rückblick auf 142 Jahre Feuerwehrarbeit gab und sich bei allen Beteiligten für ihre ständige Einsatzbereitschaft bedankte, wurden noch einige Kameradinnen und Kameraden geehrt und befördert. Anschließend hatten die Gäste das Wort, bevor das Buffett eröffnet wurde und es zum gemütlichen Teil überging.  Mehr...

 

 

Am Sonntag wurden uns, bei der Autoschau im Gewerbegebiet, von der Firma S & G Sangerhausen neue T-Shirts übergeben. Wir bedanken uns recht herzlich und tragen, wie auch schon in der Vergangenheit, das Logo unseres Partners S & G auf dem Shirt.

zu den Bildern

Truppmannausbildung

Im Rahmen des Truppmannlehrganges wurde am Samstagvormittag eine Ausbildung zum Thema „Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen“ durchgeführt. Dazu stand ein defektes Kleinfahrzeug zur Verfügung. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit ihre Fähigkeiten im Schneiden, Spreizen und im Umgang mit Rettungszylindern zu erproben. Auch die Anwendung von Unterbaumaterial, Planen, Glaswerkzeug, Airbagsicherung und Abdeckmatten wurde geschult. Die Ausbilder gaben unterschiedliche Unfallszenarien vor, sodass realitätsnahe Überlegungen nötig waren um verletzte Personen aus dem PKW zu befreien. Eine Annahme war unter anderem, dass der Zugang von der Fahrer- oder Beifahrerseite wegen umstehender Fahrzeuge nicht hergestellt werden konnte und aufgrund von Einklemmungen im Beinbereich eine Rettung nur durch den Einsatz verschiedener Strategien möglich war. Für die gesamte Ausbildung stand den Kameraden das umfangreiche Equipment des Sangerhäuser Rüstwagens zur Verfügung. Bilder...

 

Das Suchen hat ein Ende…

Ab sofort zeigt ein Monitor den Einsatzkräften wo es hin geht. Oft verlieren die Einsatzkräfte wertvolle Zeit bei der Suche des Einsatzortes. Während man sich in seiner eigenen Stadt gut auskennt, fällt die Zielfindung in den Nachbarortschaften eher mäßig aus. Mit dieser Problemstellung konfrontiert, begannen wir Lösungsansätze zu suchen und das beste System für unsere Bedürfnisse zu finden. Weiterlesen...


Jahreshauptversammlung 2014

Am Donnerstag, den 23. Januar 2014 wurde auch bei der Feuerwehr Sangerhausen die alljährliche Jahreshauptversammlung durchgeführt. Als Gäste konnten wir Vertreter des Technischen Hilfswerk und der Feuerwehr Oberröblingen, den Oberbürgermeister Ralf Poschmann, Kreisbrandmeister Steffen Hohmann, Stadtwehrleiter Thomas Klaube dem Fachbereichsleiter für Ordnungsangelegenheiten Herrn Bößenroth sowie Dieter Reinhard, als Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes begrüßen.

Weiterlesen...

Weihnachtsfeier der Kinder- und Jugendfeuerwehr 2013

Am 07.12.2013 veranstalteten die Feuerwehrküken und die Jugendfeuerwehr ihre gemeinsame Weihnachtsfeier.

 

Weiterlesen...

Kooperationsvertrag mit Kita Tausendfühler

Am Mittwoch, den 13. November 2013 schlossen die Kindertagesstätte Tausendfühler und die Freiwillige Feuerwehr Sangerhausen ein Kooperationsvertrag.

Weiterlesen...

 

 

Sommerfest im Kindergarten Sankt Martin

Fast schon zur Tradition geworden, ist der alljährliche Besuch der Feuerwehr zum Sommerfest im Kindergarten Sankt Martin.

Weiterlesen...

Kinderfeuerwehraktionstag

Am 13.07.2013 fand der diesjährige Kinderfeuerwehraktionstag in Allstedt statt.

Unter den 17 Feuerwehren und insgesammt 212 teilnehmenden Kindern waren natürlich auch unsere 15 Feuerwehrkinder mit 5 Betreuern vertreten.

 

Weiterlesen....


Zum Stadtpokallauf, am Samstag den 22.06.2013, in Oberröblingen belegten die drei Mannschaften der Jugendfeuerwehr den 3.- 4. und 6. Platz. Unsere drei Mannschaften der Kinderfeuerwehr belegte den 2.- 3. und 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

Besuch der Kita "Haus Sonnenschein"

Am 19.06.2013 besuchten uns die Kinder der Kita "Haus Sonnenschein"

 

Weiterlesen...

 

 

Jugendfeuerwehren der Stadt Sangerhausen starten Aufräumaktion in der Walkmühle

Weiterlesen...

 

 

 

 

Trainieren wie die Großen

 

Am Freitag, den 31.05.2013 wurden unserer Jugendfeuerwehr, von Kameraden der Einsatzabteilung, die ersten zwei Attrappen von Atemluftflaschen übergeben.

 

Weiterlesen...

 

Am 03.06.2013 waren 5 Kameraden der Feuerwehr Sangerhausen, im Rahmen des Katastrophenschutzes, im Hochwassereinsatz in Halle/Saale.  Bilder...

 

 

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Sangerhausen

mit 5 Kameraden


Gründungsfeier

Zum 141-Gründungsjubiläum der Feuerwehr Sangerhausen gab Wehrleiter Horst Heine am Donnerstag, den 16. Mai 2013 einen kurzen geschichtlichen Abriss aus der Chronik der FF Sangerhausen und blickte mit dem Konzept 2020, welches die Feuerwehren des Landes Sachsen-Anhalt im Moment intensiv beschäftigt...

Weiterlesen...

Holmatro Fulda

Am Freitag den 17.05.2013 konnten 4 Kamaraden der Stadt Sangerhausen  in Fulda an einer Ausbildungsveranstaltung der Firma Holmatro teilnehmen. 

Weiterlesen....

 

Der geschichtliche Weg der Freiwilligen Feuerwehr Sangerhausen

Am 17.Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Sangerhausen 141 Jahre alt.

Die geschichtliche Entwicklung von 1872 - 1996 können Sie unter folgenden Link nachlesen.

Chronik

Autoschau 2013

Am Sonntag dem 12.05.2013 waren wir, gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk, bei der Autoschau im Gewerbegebiet Helmepark vertreten.

mehr...


Schutzengel überfordert

Mit der jetzt einsetzenden warmen Jahreszeit beginnt sie wieder, die Grillsaison. Vielerorts werden die Grillgeräte sorgfältig überprüft und in Gärten oder auf dem Balkon einsatzfähig in Stellung gebracht.    mehr...

 

 

 

Brandschutzerziehung

Am Donnerstag, den 11. April besuchten zwei Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Sangerhausen die Sonnengruppe der KiTa Tausendfühler.

 

mehr...

Verabschiedung

Am 16.04.2013 wurde Thalia mit einem kleinen Andenken aus der Kinderfeuerwehr verabschiedet und in die Jugendfeuerwehr übernommen.

Wir wünschen Ihr weiterhin viel Spaß.

 

Weitere Informationen über die Kinderfeuerwehr gibt es hier.

.

Hochwasserlage

Im Harz sind die Flusspegel schlagartig angestiegen und erhöhen die Gefahr, dass die Flüsse über die Ufer treten. Am Donnerstagabend meldete der Landesbetrieb für Hochwasserschutz auf seiner Internetseite, dass gleich zwei Meldegrenzen überschritten wurden. An der Eine in Stangerode gilt Alarmstufe 1, an der Wipper in Mansfeld/Leimbach wurde die Meldegrenze überschritten. Laut zuständigem Hydrologen ist ein weiterer Anstieg der Pegel deshalb nicht ausgeschlossen. Die Feuerwehren der Stadt Sangerhausen befinden sich in Alarmbereitschaft.

Aktuelle Meldungen über Hochwasserstände

Frühlingsfest der Vereine

Am 03.03. 2013 war die Kinder- und Jugendfeuerwehr beim Frühlingsfest der Vereine im Gewerbegebiet Helmepark vertreten.

Während die Jugendfeuerwehr auf dem Parkplatz von Möbel Boss, interessierten Zuschauern, ihr Können demonstrierte fand auch der Info- und Bastelstand im Möbelhaus regen Zuspruch.

Wir danken allen Kindern und Jugendlichen (und natürlich auch den Eltern unserer Küken), dass sie sich an ihrem "freien Sonntag" so angagiert für IHREN Verein eingesetzt haben.

Ein besonderer Dank geht an das Team von Möbel Boss, die uns nicht nur bereitwillig Raum für unsere Präsentation zur Verfügung gestellt haben sondern auch für das leibliche Wohl unserer großen und kleinen Feuerwehrleute sorgten.

Zu den Bildern... 

Kinderfeuerwehr
Kinder
Facebook
Facebook
Jugendfeuerwehr
Jugend

 

   Aktuelles

12.08.2017 20:57 Uhr
     ABMA

An der Trillerrei

 

Testbild 1     

 

   Kontakt

        Feuerwehr Sangerhausen

                   Darrweg 2a

               06526 Sangerhausen

   info@sangerhausen-feuerwehr.de

Testbild 1