Wilkommen auf der Internetseite der Feuerwehr Sangerhausen



Unser Förderverein "Freiwillige Feuerwehr Sangerhausen e.V." ist nun bei Schulengel.de angemeldet:
Hier werden Spenden gesammelt, indem man bei verschiedenen Versandhäusern bestellt.
Das Prinzip ist ganz einfach, man muss sich nur auf der Seite www.Schulengel.de kostenlos anmelden und dann den Shop auswählen, bei dem man bestellen möchte. Der Rest wird dann von Schulengel.de erledigt. Das bedeutet, Ihr habt keinen großen Aufwand und Ihr unterstützt unsere Feuerwehr.


 

 

  

Schutzengel überfordert

Beim Grillen müssen Sie selbst auf die Sicherheit ihrer Kinder achten.


 Verhalten nach dem Unwetter:
Vor dem Aufräumen sollten Sie genau kontrollieren und dokumentieren, was z. B. durch Wassereinbruch oder Glasbruch beschädigt oder zerstört worden ist.
Ist jemand verletzt, leisten Sie Erste Hilfe und rufen Sie gegebenenfalls den Rettungsdienst 112. Weitere Infos im Kapitel „Notruf“.
Achtung! Wenn durch Überflutung, z. B. im Keller, Heizöl oder andere gefährliche Substanzen freigesetzt worden sind, rufen Sie die Feuerwehr 112 an. Vorsicht beim Betreten überfluteter Keller, es besteht die Gefahr eines Stromschlags, wenn der Hausanschlusskasten im Keller untergebracht ist.
Nehmen Sie elektrische Geräte nur in Betrieb, wenn sie nicht feucht geworden sind.
Wenn das Gebäude stark beschädigt ist, bleiben Sie draußen und betreten Sie es erst wieder, wenn es von Fachleuten freigegeben wurde.
Wenn das Dach stark beschädigt ist, bleiben Sie vom Haus ausreichend weit entfernt. Rufen Sie die Feuerwehr 112 an.

Kinderfeuerwehr
Kinder
Facebook
Facebook
Jugendfeuerwehr
Jugend

 

    Aktuelles

letzter Einsatz

19.04.2015 13:52 Uhr

Brandmeldeanlage
Karl-Marx-Str.

Testbild 1     

 

 

   Kontakt

        Feuerwehr Sangerhausen

                   Darrweg 2a

               06526 Sangerhausen

   info@sangerhausen-feuerwehr.de

Testbild 1